You live and learn

Lebe das Leben, das Du liebst & liebe das Leben, das Du lebst.

Entwicklung

Als Sportler habe ich schon mit 12 Jahren Mentaltraining durchgeführt, um es mir leichter zu machen, als ständig hart zu arbeiten. Um das zu ‚können‘, was in der Übung noch umgesetzt werden musste. Es funktioniert sehr erfolgreich, wenn man kein wirkliches Problem hat. Im Verlauf meines Lebens habe ich schon früh die Zusammenhänge von Bewusstsein, unbewusstem Verhalten und Erfolgsfaktoren für das eigene Leben gesucht. Auch ich hatte unter Depressionen, Ängsten und Sorgen zu leiden. Am naheliegendsten und populärsten war die Hypnose und NLP, die in diesem Zusammenhang als erste genannt werden, die mit unbewussten Mustern arbeiten. Beide haben den Konflikt in mir nicht aufgelöst, warum ein Dritter ein Problem in mir lösen können soll, was mir aus eigenen Kenntnissen und Fähigkeiten nicht möglich ist. Warum ich nach Maßstäben anderer lernen und mich verhalten sollte, um für mich eine Lösung zu finden. Es hat einfach nicht funktioniert. Punkt. Mir war schon früh klar, dass wirkliche Selbstheilung nur dann stattfinden kann, wenn meine ganz eigene Art und Sichtweise des Lebens berücksichtigt wird. Mir ist jetzt klar und ich wende auch bei mir oft an, wie ich meine eigenen ‚Zipperlein‘ und unerwünschte Emotionen löse, ohne auf die Hilfe Dritter angewiesen zu sein.

Wie Minddebug® entstanden ist

Ich erlernte von einem amerikanischen Professor eine Methode, besser gesagt die wirkliche Funktionsweise einer Technik, abseits aller bisherigen populären Coachingmethoden, die in allen mentalen Berreichen korrigieren kann, was im Bewusstsein erlebt wird. Die noch älter ist und grundlegender arbeitet, als das von Brandler im NLP vorgestellte Konzept des Reframing. Eine einfache Technik ohne verschnörkelte Sprache und ohne Analyse, die uns – richtig angewendet – nach ein, zwei oder selten mehr als drei Sitzungen wieder so leben lässt, wie wir uns das vorstellen. Was uns aufgrund unseres bisherigen Wissens aber völlig unmöglich, vielleicht sogar absurd erscheint und doch leicht umzusetzen ist. Dieses Konzept habe ich grundlegend für deutsche und europäische Verhältnisse überarbeitet, weiterentwickelt, geforscht und hundertfach erfolgreich angewendet. Dass Problemlösungen möglich sind, ohne uns von einem Dritten manipulieren zu lassen und altes, fehlerbehaftetes Denken durch ein neues zu ersetzen, was aus einem selbst kommt. Dieses neue Denken entspricht all unseren eigenen Kenntnissen, Fähigkeiten, eigenen Wert- und Moralvorstelungen, all unseren eigenen Bedürfnissen an uns, all unseren eigenen Interessen und persönlichen Neigungen.

Was mich antreibt
Es ist das Wissen und die eigene Erfahrung, dass tiefgreifende Veränderung möglich ist und das Wiederaufstehen ‚wie Phoenix aus der Asche‘ eine wunderschöne Erfahrung ist. Die Dankbarkeit meiner Klienten zu erleben, die ‚wie aus dem Nichts‘ Veränderungen erleben, ist Zündstoff, der mich jeden Tag begeistert arbeiten lässt.

Arne
You live and learn. Jeden Tag auf’s Neue. Das Leben stellt die härtesten Regeln auf, die sich in Minuten ändern können; aus welchem Grund auch immer – alles hat einen Sinn. Diese Akzeptanz, Offenheit, Neugier und Bereitschaft zur permanenten Weiterentwicklung treibt an, die Methode immer weiter zu entwickeln.

Kenntnisse und Zertifizierungen: Hunderte von Büchern, Hypnosetherapie, Hypnosecoaching, Blitzhypnose (Dr. Preetz), Hypnose (A. Hartmann), Selbstheilung, Subliminal therapy (Yager), zertifizierter Trainer subliminal therapy, Selbsthypnose, EFT, TBT, Autosuggestion, Meditation, Verhaltenstherapie, Gesprächstherapie etc..

Herzliche Grüße,

Arne